NOVOMATIC Global

Die NOVOMATIC Gruppe verfügt über Standorte in 50 Ländern und exportiert Hightech-Gaming-Equipment in 80 Staaten. Suchen Sie über die Karte oder die Dropdownmenüs nach Standorten in Ihrem Land oder nach Geschäftbereich.

107 Standorte


NOVOMATIC AG

Wiener Straße 158
2352 Gumpoldskirchen
Österreich

Tel.: +43 2252 606 0
E-mail: sales@novomatic.com
Website: www.novomatic.com


NOVOMATIC Gaming Industries GmbH

Wiener Straße 158
2352 Gumpoldskirchen
Österreich

Tel.: +43 2252 606 0
E-mail: sales@novomatic.com
Website: www.novomatic.com


Astra Albania Sh.A.

Rruga Murat Toptani
Biznes Center Eurocool
Tirana
Albanien

Tel.: +355 4225 25 21
E-mail: it@astra.al
Website: www.astra.al


NOVOMATIC Argentina Limitada S.r.l.

San Jose 83, Piso 3
Buenos Aires C1076AAA
Argentinien

Tel.: +54 11 438 341 31

Kontakt
Top Produkte

NOVOMATIC setzt internationale Wachstumsstrategie fort

Unternehmen -

Utl.: Die NOVOMATIC-Gruppe verzeichnet erstmals einen addierten Umsatz von mehr als 4 Mrd. Euro und expandiert weiter

Gumpoldskirchen, 10. Februar 2017 (OTS) – Die NOVOMATIC-Gruppe wird im Geschäftsjahr 2016 nach ersten Berechnungen erstmals einen addierten Umsatz von mehr als 4 Mrd. Euro verzeichnen und verdankt dieses Umsatzwachstum vor allem den Kernmärkten Großbritannien, Deutschland, Spanien und Italien.  

2017 liegt der Fokus des Technologiekonzerns auf dem Ausbau der Marktposition insbesondere in Südamerika, USA, Australien und Asien. Die mehrheitliche Übernahme der australischen Ainsworth Game Technology Ltd. ist ein wichtiger Hebel für die Erschließung dieser Märkte. Seit der Zustimmung der Minderheitsaktionäre im Juni 2016 arbeiten NOVOMATIC und Ainsworth gemeinsam an der Umsetzung des Zusammenschlusses. „Bereits in dieser kurzen Zeit haben wir deutliche Fortschritte gemacht und mit der strategischen Planung für die weitere gemeinsame Zukunft, ab dem Zeitpunkt, zu dem NOVOMATIC Mehrheitsaktionär von Ainsworth wird, begonnen“, freut sich Harald Neumann auf die künftige Zusammenarbeit. Neumann wird im Februar zum „Non Executive Member of the Board“ von Ainsworth bestellt. Beide Unternehmen durchlaufen derzeit die für den Abschluss der Akquisition erforderlichen Genehmigungsprozesse diverser Glücksspielbehörden.

Aber auch als Technologielieferant ist NOVOMATIC sehr gut unterwegs: Erst kürzlich wurde ein Fünf-Jahres-Vertrag mit der Griechischen Lotterie OPAP (seit Februar 2017 ist die Sazka Group, ein tschechisches Konsortium, das auch an der Casinos Austria AG beteiligt ist, mit 33 Prozent nun Hauptaktionär von OPAP) geschlossen. OPAP ist mit einem Umsatz von mehr als 1,4 Mrd. Euro im Jahr 2015 das führende Glücksspielunternehmen in Griechenland und Europas fünftgrößte Lotterie. NOVOMATIC liefert nun ab 2018 seine innovative und sichere Omni-Channel-Plattform für alle Lotteriespiele von OPAP zu.

Grünes Licht gab vor kurzem die britische Wettbewerbsbehörde CMA (Competition Markets Authority) für den Kauf des englischen Unternehmens Talarius. Durch diese Akquisition ist NOVOMATIC nun der größte Betreiber im Segment der sogenannten “Adult Gaming Centers” in Großbritannien.

Laut Neumann wird die NOVOMATIC AG mit Sitz in Gumpoldskirchen nach ersten Berechnungen im Geschäftsjahr 2016 das Rekordergebnis von 2015 um 10 Prozent auf etwa 2,3 Milliarden Euro steigern können. Der addierte Gruppenumsatz mit den beiden Schweizer Schwesterholdings Gryphon Invest AG und ACE Casino Holding AG wird sich voraussichtlich auf 4,4 Milliarden Euro erhöhen. Zudem beschäftigte die NOVOMATIC-Gruppe zum Jahresende 2016 weltweit 28.974 Mitarbeiter, was einem Zuwachs von rund 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

NOVOMATIC, Europas führender Gaming-Technologiekonzern, beeindruckte auch heuer mit dem größten Auftritt auf der bedeutendsten Glücksspielmesse ICE Totally Gaming von 7. bis 9. Februar in London. Auf einer Fläche von rund 4.700m² präsentierten insgesamt 25 Konzernunternehmen das umfassende Produktportfolio der NOVOMATIC-Gruppe. Das Angebot auf dem NOVOMATIC-Messestand reichte von Casinoequipment, Systemen und Cash Management-Lösungen über Arcade und Pub-Produkte bis hin zu Sportwetten, Lotterien sowie Online, Mobile und Social Gaming.

„NOVOMATIC beweist mit diesem Messeauftritt einmal mehr, dass wir als Full Service-Anbieter zu den führenden Gaming-Technologiekonzernen weltweit zählen“, berichtet Mag. Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender der NOVOMATIC AG, im Rahmen einer Pressekonferenz am Rande der ICE in London.

Über NOVOMATIC

Die NOVOMATIC-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt rund 29.000 Mitarbeiter. Die vom Industriellen Professor Johann F. Graf im Jahr 1980 gegründete Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 50 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in 80 Staaten. Der Konzern betreibt selbst in mehr als 1.800 eigenen elektronischen Automatencasinos und Spielbanken sowie über Vermietungsmodelle insgesamt mehr als 260.000 Gaming-Terminals und Video-Lottery-Terminals (VLTs).

Im Bereich Spielbanken betreibt der Konzern die umsatzstärksten Spielbanken Deutschlands (Berlin) und Tschechiens, weitere Spielbanken in der Schweiz, Mazedonien, Litauen und Gibraltar und ist mit ADMIRAL Sportwetten mit mehr als 250 Standorten der filialstärkste Sportwetten-Anbieter Österreichs.

Die NOVOMATIC-Gruppe ist durch ihre zahlreichen internationalen Tochtergesellschaften als Full Service-Anbieter in allen Segmenten der Glücksspielindustrie tätig: Das Spektrum reicht von Casinoequipment, Systemen und Cash Management-Lösungen über Arcade und Pub-Produkte bis hin zu Sportwetten, Lotterien sowie Online, Mobile und Social Gaming-Angeboten. Im Geschäftsbereich NOVOMATIC INTERACTIVE ist die Tochtergesellschaft Greentube einer der führenden B2B-Anbieter im Online-Glücksspielbereich und einer der führenden Betreiber von Social Gaming in Europa, den USA und Australasien. Die Kompetenz im Bereich Lotterie-Technologie ist in der NOVOMATIC Lottery Solutions (NLS) gebündelt. Die Dachbezeichnung NOVOMATIC Sports Betting Solutions (NSBS) vereint die Sportwetten-Aktivitäten der Gruppe im B2B-Bereich. 

Kontakte